Austrian Top Meeting Andorf

29.07.2017

Mit neuer pB von 2:47,72min über 1000m reise ich überglücklich von Andorf nach Hause.

Einige gute Trainingseinheiten und fast optimale Vorbereitung in den letzten Tagen ließen mich doch positiv gestimmt nach Andorf fahren. Mit dem Wissen, die 2:51min Anfang Juli nach einer intensiven Trainingswoche gelaufen zu sein, einem guten Trainingsmix aus Tempo und Spritzigkeit und einem absolut entschlossenen Kopf sollte da doch was möglich sein. Allerdings auch die Unsicherheit nach dem Flop von Vöcklabruck zwei Wochen zuvor.

15:30 Uhr, Pramtalstadion Andorf, Lauf B, 1000m: Als letzter der Entry List schaffte ich es noch in den B-Lauf, ich hatte also nichts zu verlieren. Durch eine gute Startposition konnte ich mich aus dem gröbsten Gerangel nach dem Start heraushalten und gleich mein Tempo einschlagen. Nach diesem flotten Beginn blies ich nach ~500m zum Angriff. Carina Schrempf (Union St. Pölten) blieb dicht hinter mir und pushte mich so durch die letzten zwei Kurven. Auf den letzten ~200m lief ich auch noch den Abstand zur Führungsgruppe zu und finishte schließlich im Mittelfeld meines Laufes mit neuer persönlicher Bestleistung von 2:47,72min!

Gratulation an Carina zu einem starken Lauf und ebenfalls neuer pB.

IMG-20170729-WA0003

Advertisements